Krankenwagenfahrer

Berichte meiner Arbeit
 
 

hier gibt's Erklärungen:

RTW - Der Rettungswagen ist das Arbeitstier im Rettungsdienst. Er fährt mit Blaulicht durch die Gegend und sammelt die Notfälle ein.

NEF - Mit dem Notarzteinsatzfahrzeug kommt der Notarzt zur Einsatzstelle. Quasi ein Arzttaxi mit Ausstattung, Fahrer und Begleiter ist ein Rettungsassistent.

RTH - Der Rettungshubschrauber ist ein fliegendes NEF. Mehr eigentlich auch nicht. Manchmal nimmt er auch nen Patienten mit.

MZF -  Das Mehrzweckfahrzeug ist bei uns ein wenig kleiner als der Rettungswagen und das Fahrzeug für die Krankentransporte. Es hat die selbe Grundausstattung und Besatzung wie der Rettungswagen und zusätzlich noch einen Tragestuhl mit an Bord für den sitzenden Patiententransport.

KTW - Der Krankentransportwagen hat neben Trage und Tragestuhl eine kleine medizinische Ausstattung an Bord. Wir haben einen den wir eigentlich nur für Fernverlegungen nutzen da wir ja tolle MZF im Dienst haben.

Notfallpatient - Der klassische Notfallpatient sollte sich in einem gesundheitsgefährdetem Zustand befinden.

der blaue Stuhl - Nein, hat nix mit Ausscheidung zu tun. Es ist das wichtigste Arbeitsmittel in meinem Rettungswagen: der blaue Stuhl neben der Trage auf den sich der "Notfallpatient" setzt wenn er nicht so ganz bis überhaupt nicht ein Notfallpatient ist. An manchen Tagen sitzt hier fast jeder...

qualifizierter Krankentransport - Der Transport von Nicht-Notfallpatienten die, neben Trage oder Tragestuhl, weitere medizinisch-technische Ausstattung wie z.B. die Blutdruckmessung oder Sauerstoffgabe oder medizinisch-fachliche Betreuung in Form von z.B. mir benötigen.

unqualifizierter Krankentransport - Hier braucht der Patient eigentlich nur die Trage oder den Tragestuhl. Keinerlei weitere Ausstattung oder Betreuung.

RLSt - In der Rettungsleitstelle landet man wenn man die Notrufnummer 112 wählt. Hier werden Sie geholfen!

NAP - erfundene Abkürzung der RLSt für "nicht ansprechbare Person". Ein Fachmann würde von einer bewußtlosen Person sprechen. Wie kann man "nicht ansprechbar" sein? "Hallo Person". Huch, jetzt habe ich sie angesprochen.

ManV - Beim Massenanfall von Verletzten bilden der Organisatorisch Leiter Rettungsdienst (OrgL) und der Leitende Notarzt (LNA) die Einsatzleitung in Dingen die den Rettungsdienst betreffen.

Alarmierung: Wir tragen einen DME (digitaler Meldeempfänger) am Gürtel mit uns rum. Der verrät uns Folgendes wenn sie piepen:

- Einsatzbeginn

- Einsatznummer

- Einsatzart

- Einssatzort und ggf. Namen

- ggf. weitere Infos

Bei den Einsatzarten gibt's grob betrachtet diese:

NF - Notfalleinsatz

NFNA - Notfalleinsatz mit NEF

NFoA - Notfalleinsatz, Anfahrt ohne Alarm (Blaulicht und sowas)

KTL - Krankentransport liegend

KTT - Krankentransport Tragestuhl