Krankenwagenfahrer

Berichte meiner Arbeit
 
 

und wieder mal: RTW - Spätdienst

Hab heute getauscht -> mal wieder mal RTW - Spätdienst heute...

Wir wurden für eine Intensivverlegung eines beatmeten Patienten aus unserem Krankenhaus in Klinik in etwa 150 km Entfernung gerufen. Dafür werden die dienstfreien Notärzte angepiept und die melden sich dann normalerweise kurze Zeit später und begleiten dann den Transport. Gibt 250 € extra für die Geldbörse... Diese Fahrt war wohl zu lang für die paar Taler, denn es hat sich keiner gefunden. Vielleicht waren auch alle im Garten beschäftigt. Keine Ahnung, sonst findet sich immer jemand der mal schnell ein paar Taler verdienen will. Somit wurde dann der nächsterreichbare ITW bestellt. Der kam 2,5 Stunden später angefahren. Warum eigentlich nicht gleich so? Dafür sind die ja auch da...

KTPL

Nach Behandlung beim Arzt fuhren wir eine Dame liegend 35 Kilometer nach hause in den Nachbarlandkreis. Mal wieder: Fachwissenbenötigung wird nicht benötigt. Unqualifizierte Krankenfahrt mit einem RTW...

 NF

Oder sowas in der Art. Eine bettlägrige alte Dame wurde am Vormittag am Zahnfleisch operiert und nun blutet es seit Stunden vor sich hin. Es war natürlich an einem Freitag und weit und breit kein Notdienst in der Nähe... Also, Dame eingeladen auf der Liege und in die 45 Kilometer entfernte Zahlnklinik gefahren.

NF

Auf dem Rückweg haben wir noch eine 26-Jährige eingesammelt. Waren da gerade ein Ort weiter. Die Dame hatte schlimme Kopfschmerzen und Rückenschmerzen. Der Freund befürchtete nun dass der Tod sehr nahe sei weil er den Transort mit dem PKW nicht verantworten konnte. Also haben wir quasi PKW gespielt und haben das Mädel per blauem Stuhl ins Krankenhaus gefahren.

 

26.3.15 17:17

Letzte Einträge: Ausbildungsdienst, RTW - Nachtdienst, RTW - Tagdienst, RTW - Tagdienst, A wie Ausbildung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen