Krankenwagenfahrer

Berichte meiner Arbeit
 
 

RTW - Spätdienst

So, nun wieder ein Spätdienst.


Erstmal zu Beginn gleich hintereinander 2 Krankentransporte im Tragestuhl. Dialysebeladewagen! Scheißfahrten!

 

NFNA

Eine ältere Dame erbricht seit kurzer Zeit Blut. Vorerkrankungen sind in dieser Art nicht bekannt. Eigentlich möchte sie nicht ins Krankenhaus. Da es so aber nicht bleiben kann und der Tod sehr wahrscheinlich das Resultat wäre kommt sie doch mit um mal eine Magenspiegelung machen zu lassen. Die Dame bekommt Medikamente gegen die Übelkeit, Infusionen und einen zügigen Transport ins Krankenhaus.

 

NFNA

In einer Wohnanlage für Behinderte hat sich ein Bewohner ans Herz gefasst und ist kurzzeitig blass geworden. Dazu äußern kann er wegen seiner Behinderung nicht. Nach dem Hinlegen hat sich der Zustand gebessert. Nun wollte man den Vorfall mal durchchecken lassen (ich hasse dieses "mal durchchecken lassen". Der motivierte Leitstellendisponent hat daraus dann einen akuten Herzinfarkt gebastelt und der Rechner hat uns als RTW und ein NEF aus 35 km Entfernung aus dem Nachbarlandkreis dorthin beordert.

Wir haben vor Ort den Patienten untersucht, versucht schnell ein EKG zu schreiben (um den Notarzt ggf. wieder ab zu bestellen) was aber wegen den Kontrakturen gar nicht so einfach war. Als wir dann fertig waren war natürlich auch der Notarzt da. Naja, war dann kein Infarkt und wir haben den Herrn dann mal zum durchchecken mitgenommen.

 

NF

Wieder eine Dame mit Bluterbrechen. Diesmal nur eine kleine Menge. Wir haben die Dame mal ins Krankenhaus mitgenommen.

 

NF

Ein Patient der erst vor ein paar Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Er musste dort mehrere Operationen am Bauch über sich ergehen lassen. Nun fühlte er sich schlapp und sein Blutdruck war im Keller. Ins Krankenhaus zurück wollte er auf keinen Fall. Somit haben wir für ihn den ärtzlichen Bereitschaftdienst gerufen damit dieser ihm einen Besuch abstattet.


NF

Ein Patient mit bekannter COPD. Nun klagt er über einen Infekt der Atemwege mit leichter Atemnot durch die Verengung der Atemwege und möchte ins Krankenhaus zur Abklärung. Wir haben seinem Wunsch entsprechend reagiert und ihn ins Krankenhaus gebracht.

21.3.15 23:19

Letzte Einträge: Ausbildungsdienst, RTW - Nachtdienst, RTW - Tagdienst, RTW - Tagdienst, A wie Ausbildung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen